Reizvoller Smartphone-Tarif

Mobiles Internet kostenfrei auf dem Smartphone nutzen

Kommunikation per Smartphone
Kostenfreier Webzugriff dank cleverem Smartphone-Tarif | (Quelle: panthermedia.net/Aaron Amat)

Netzclub verspricht einen kostenfreien Zugriff auf das mobile Web, der über Werbung finanziert wird. Für Wenignutzer ist der Tarif äußerst attraktiv.

Auf das mobile Internet möchten die meisten Smartphone- und Tablet-Besitzer nicht mehr verzichten. Schließlich ist der Webzugriff einfach praktisch, jederzeit ist es möglich, E-Mails abzurufen, auf Websites zu surfen oder beispielsweise auch Routen zu planen. Außerdem gibt es zahlreiche Apps, die nur bei bestehender Internetverbindung richtig funktionieren.

Jedoch hat der Zugriff auf das Internet seinen Preis. Die Mobilfunkverbindung verursacht Kosten, die es entsprechend abzudecken gilt. Im Grunde sind die meisten Datentarife relativ preiswert, viele Lösungen werden in Form von Flat-Tarifen angeboten. Dennoch gibt es Personen, die sich solche Tarife nicht leisten möchten, vor allem Schüler und Studenten müssen mit ihrem Geld gut haushalten und suchen deshalb nach besonders preiswerten Lösungen. Diese finden sie ganz oft bei Netzclub.

Kostenfreie Flat dank Werbung

Netzclub ist ein Anbieter, der mit einer günstigen Flat für den Internetzugriff aufwartet. Das Prinzip sieht vor, dass Besitzer der Simkarte kostenfrei im Web surfen, sofern sie ihr Volumen nicht überschreiten. So gesehen handelt es sich nicht um eine klassische Flat. Es spielt zwar keine Rolle, wo und wann gesurft wird, das Tarifvolumen sollte jedoch nicht überschritten werden. Attraktiv ist der Tarif vor allem deshalb, weil er durch Werbung finanziert wird und somit keine Kosten entstehen.

Der kostenfreie Zugriff auf das Web wird mittels Werbung realisiert, die zum Beispiel in Form von MMS Nachrichten ihren Weg zum Nutzer findet. Smartphone-Besitzer sollten damit rechnen, dass sie ungefähr eine Werbemail pro Tag erhalten, was in der Tat überschaubar ist. Im Gegenzug steht die Nutzung des mobilen Internet zur freien Verfügung.

Telefonie und SMS sind auch kein Problem

Interessenten sollten bedenken, dass ihnen der Netzclub nicht nurZugriff auf das Web ermöglicht. Telefonie und Versand von SMS Nachrichten sind ebenfalls möglich, so direkt im Angebot jedoch nicht inbegriffen. Wer zum Beispiel seine Freunde anruft, muss folglich dafür bezahlen.

Alles in allem sind die hiermit verbundenen Kosten jedoch äußerst überschaubar. Sowohl Telefonie als auch SMS gelten als preiswert, zumal auch die Möglichkeit besteht, die Netzclub Simkarte ausschließlich für ein Tablet zu verwenden, sodass Telefonieren zum Beispiel gar nicht erst möglich ist. Sollte das Gratis-Volumen ein wenig niedrig bemessen sein, lassen sich auch andere Optionen buchen.

Ähnliche Artikel